Newsletter der Fotoschule Fotodialoge des Monats Februar 2016
 
 

Dear/-r,

langweilig war es nicht im letzten Monat, wir waren viel unterwegs. Unsere Workshops führten uns nach Südtirol, zu den Drei Zinnen, über die Chiemgauer Berge bis nach Mecklenburg-Vorpommern. Nun finden wir endlich Zeit für unseren monatlichen Newsletter.

Wie gewohnt, berichten wir über vergangene und gewähren Ausblicke auf neue Workshops. Für das Jahr 2017 stehen wir mit den ersten Kursen in den Startlöchern.

Zum Wochenende, so hier in Bayern, werden wir mit sonnigem Herbstwetter beglückt. Ideal für unseren Kurs mit Andreas Strauß im Mangfallknie. Zwei Kursplätze sind kurzfristig wieder frei geworden. Vielleicht gibt es in Ihrem Terminkalender noch eine Lücke ... ?

Herbstliche Grüße sendet,
Ihre

Dorothe Willeke-Jungfermann

 
 

Der Blick zurück

Ein Kursrückblick der Fotoschule Fotodialoge aus München

Behütet © Dorothe Willeke-Jungfermann

Moore, Seen und Wälder: Der Müritz Nationalpark

"...Auch der schönste Sommer will
Einmal Herbst und Welke spüren.
Halte, Blatt, geduldig still,
wenn der Wind dich will entführen ...".

Das vom Naturfotografen Willi Rolfes mitgebrachte Gedicht von Hermann Hesse "Welkes Blatt", ebnete uns den fotografischen Weg für die nächsten Tage, ebenso sein Inspirationsvortrag.


Umgebungen von der herbstlichen Landschaft rund um die Feldberger Seenplatte und dem Nationalpark Müritz tauchten wir in neue Bilderwelten ein. Fototrainer Willi Rolfes führte uns an zauberhafte Orte: Am schmalen Luzin, einem verwuschenen Moorsee in Serrahner Buchenwald und in den Heiligen Hallen fanden wir faszinierende Motive. Die Farben des Laubes leuchteten, auch durch den Nieselregen, der uns während des ganzen Kurses begleitete.

Ausführliche Bildbesprechungen zeigten uns persönliche Potentiale und motivierte uns zu eigenen Motivinterpretationen.

Vier anregende Workshoptage umgeben von Mooren, Seen und Wäldern.

Die ersten Bilder finden Sie bereits in unserer Kursgalerie ...

Und sonst:

Drei Kurse mit  dem Naturfotografen Andreas Strauß: Herbst in den Dolomiten begleitet  - begleitet von traumhaftem Wetter zeigte sie die Bergkette im schönsten Licht. Früherbstliche Stimmung im Kurs "Goldener Oktober am großen Ahornboden" und, eher, trüb und feucht unser Kurs auf der Hochries.


Fünf Kurse mit der Fotografin Dorothe Willeke-Jungfermann: Sie zeigte, wie man mit der Kamera malt, in den Kursen "Stadtgeflüster" und "Im Fluss - Isarwasser kreativ". Strukturen, Grauwerte und Formen suchten wir im Kurs "Munich black and white" und im Kurs "Portraitfotografie mit natürlichem Licht" wurden den Teilnehmern die Grundlagen der Portraitfotografie mit natürlichen Licht vermittelt. Nicht zu vergessen, ein Einsteigerkurs zur digitalen Fotografie ein München.

Und, ein Workshop mit Martina Weise in Illertissen. Wunderschöne Herbstimpressionen - bunte Blüten, Blätter und Gräser.

Die Bilder dieser Kurse finden Sie ebenfalls in der Kursgalerie.

Kursausblicke

Wallberg | 28.01.2017 | Andreas Strauß

Berge, Schnee & Eis: Winterlandschaft auf dem Wallberg

Landschaftsfotografie und winterliche Bergfotografie in den Alpen. Mitten im Mangfallgebirge und hoch über dem Tegernsee thront der Wallberg. Ein traumhafte Location. Schier unendlich der Panoramablick vom Großglockner bis zur Zugspitze und dem Tegernsee über das Voralpenland bis nach München. Schnee ist in dieser Höhe garantiert.

Mit der ersten Seilbahn erklimmen wir den Wallberg. Das mächtige Gipfelkreuz weist uns den Weg. Still ruht hier die Natur im Morgenlicht: Weit die verschneiten Almflächen und weiß gepudert die Äste des lichten Bergwaldes. Schnee ist in dieser Höhe garantiert. Eine grenzenlose und faszinierende Landschaft, die wir in einer Kleingruppe fotografisch erobern wollen.

Dieser Link führt Sie direkt zur Ausschreibung ...

 

 

 


Tageskurs der Fotoschule Fotodialoge "Berge, Schnee & Eis - Winterlandschaft auf dem Wallberg" mit Andreas Strauß

Wallberg © Andreas Strauß

Tages-Fotokurs der Fotoschule Fotodialoge:  Eiszeit, die Partnachklamm im Winter

Partnachklamm © Dorothe Willeke-Jungfermann

Partnachklamm | 29.01.2017 | Andreas Strauß

Eiszeit: Die Partnachklamm im Winter

Ein traumhaftes Naturschauspiel und eine Märchen-Wunderwelt, die Partnachklamm im Winter. Auf 700 Meter erwarten uns in einer Kleinstgruppe faszinierenden Eindrücke: Bizarre, teils meterlange Eiszapfen hängen von den 80 Meter hohen Felswänden und glasklare und zentimeterdicke  Eisformationen finden sich an den Felswänden. Hinter jeder Biegung der Klamm offenbart sich ein neuer Blickwinkel, formen sich neue bizarre Eislandschaften, immer begleitet von den Klängen der rauschenden Partnach. Winterliche Naturfotografie vom Feinsten: Lassen wir uns locken und inspirieren und von einer unvergleichlichen Szenerie gefangen nehmen.

Dieser Link führt Sie direkt zur Ausschreibung ...

 

 

 


Leutraltal | 25.05.-28.05.2017 | Willi Rolfes

Schatzkammer der Natur: Makrofotografie im Tal der Orchideen

Nur selten zeigt sich die Natur so verschwenderisch auf engstem Raum, wie in diesem Tal zwischen Weimar und der thüringischen Universitätsstadt Jena. An den felsigen Muschelkalkhängen, auf den Wiesen und in den Wäldern der Tals schöpft die Natur aus dem Vollen: 40 von insgesamt 60 in Deutschland beheimateten Orchideenarten wachsen in dem schmalen Landstrich entlang der Saale. Doch damit nicht genug. Die Region ist gesegnet mit einer Fülle von Tier- und Pflanzenarten, die sich hier in einer Dichte tummeln, die andernorts nur selten erreicht wird. Viele davon zählen mittlerweile zu den gefährdeten Arten. Schon 1937 wurde das Leutratal wegen seines Orchideenreichtums und der Vielfalt an anderen Pflanzen unter Schutz gestellt. Ende Mai blühen entlang der Wege zahlreiche Orchideen, die im Mittelpunkt unserer Exkursionen stehen werden. Mit etwas Glück werden wir in unserem Kurs zur Makro- und Naturfotografie auch der Königin der Orchideen, dem Frauenschuh, begegnen. (Nur noch drei Restplätze)

Dieser Link führt Sie direkt zur Ausschreibung ...

 

 

 


4-Tages-Workshop der Fotoschule Fotodialoge "Schatzkammer der Natur: Markofotografie im Tal der Orchideen" mit Willi Rolfes

Orchidee © Willi Rolfes

4-Tages-Workshop der Fotoschule Fotodialoge:  Kaiser, Hexen und Berggeister - sagenhafter Harz

Im Harz © Willi Rolfes

Thale im Harz | 19.-22.10.2017 | Willi Rolfes

Kaiser, Hexen & Berggeister - sagenhafter Harz

Herbstliche Landschaftsfotografie und Makrofotografie im Indian Summer. Steile Felswände, urwüchsige Buchenwälder, Flüsse die hier reißend und lieblich zu Tal gehen. Von bezaubernder Schönheit zeigt sich diese sagenumwobene Landschaft im Herbst. Dann leuchtet das wild-romantische Bodetal in Rot-, Braun- und Gelbtönen. Vor den fließenden Wassern der Ilse präsentiert sich der Wald mystisch und geheimnisvoll. Und auf dem Weg zum „Hexentanzplatz“ begegnet man knochigen Wurzeln und Baumsilhouetten, die unsere Fantasie anregen. Im Workshop mit Naturfotografen Willi Rolfes widmen wir uns den Farben des Herbstes. Gut zu Fuß dürfen wir sein, denn täglich werden wir uns das Bodetal auf der Suche nach den schönsten Motiven erwandern. Ein gut ausgebauter Weg hilft uns, das Gebiet zu erkunden. Im Tal der Ilse, begegnen wir einem lieblichen Fluss. Auf dem „Heinrich-Heine-Weg“ erschließen wir dieses vielseitige Landschaft vor der bezaubernden Kulisse eines herbstlichen Buchenwaldes. Wasserstrudel, Herbstlaub und Baumgestalten fordern unsere Kreativität heraus.

Dieser Link führt Sie direkt zur Ausschreibung ...

 

 


Weitere Fotokurse und Fotoworkshops

 

Ausgewählte Kurse mit Restplätzen

Bereits ausgebucht

Valley | 29.10.2016 | Andreas Strauß
Herbstgeflüster: Naturfotografie
im Mangfallknie

Zwei Kursplätze sind wieder frei geworden.

München | 05.11.2016 | Nicole Obermann- ro-fotografie
Newborn Fotografie Workshop München

   

München | 12.11.2016 | D. Willeke-Jungfermann
Grundlagen der digitalen Fotografie -
Theorie und Praxis

München | 06.11.2016 | Nicole Obermann - ro-fotografie
Kids -Kinder-Fotografie Workshop München

   

München | 19.11.2016 | D. Willeke-Jungfermann
Magisch mystisch: Novemberimpressionen
auf dem Alten Südfriedhof

Schwäbisch Hall | 19.02.2017 | D. Willeke-Jungfermann
Hallia Venzia - Karnevall spezial


 

 

Fotodialoge in sozialen Netzwerken

tl_files/fotodialoge/layout/images/facebook_btn.gif

Werden Sie unser Fan!

tl_files/fotodialoge/layout/images/gplus-32.png

Fügen Sie uns zu Ihren Kreisen hinzu!

tl_files/fotodialoge/layout/images/twitter_btn.gif

Folgen Sie uns schon auf Twitter?

 

Wir laden Sie herzlich ein, mitzulesen, zu kommentieren und zu diskutieren.

 
Diese Newsletter wurde an gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Sollten Sie in Zukunft diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier Unsubscribe from Newsletter.
© Fotodialoge
Dorothe Willeke-Jungfermann · Wotanstraße 9c · D-85579 Neubiberg
Tel. +49 (0)89 201 869 80 · info@fotodialoge.com · www.fotodialoge.com