Dozent:
Andreas Strauss
Kursbeginn:
27.01.2018 12:00
Kursende:
28.01.2018 14:00
Kursort:
Tegelberg 
Teilnehmer:
min. 6 - max. 8
Kurspreis:
299,00€ inkl. MWSt
Kurslevel:
Ambitioniert
Jetzt buchen!

Berge, Schnee & Eis: Winterlandschaft auf dem Tegelberg

Landschaftsfotografie, winterliche Bergfotografie und Sternenfotografie im Alpenvorland, auf dem Tegelberg in einer kleinen Gruppe von nur 8 Teilnehmern.

 

Atemberaubend der Rundumblick vom Tegelberg auf 1881 m ü.NHN. Steil ragt er aus dem Alpenvorland rund um Schwangau und den Ammergauer Alpen. Mit der Tegelbergbahn fahren wir hinauf und werden unsere Matrazenlager im Tegelberghaus beziehen. Weit die verschneiten Almflächen und weiß gepudert die Äste des Bergwaldes. Schnee ist in dieser Höhe garantiert.


Eine grenzenlose und faszinierende Landschaft, die wir fotografisch erobern wollen. Vom ersten Licht bis zur Blauen Stunde, von der Landschaftsfotografie bis hin zur Milchstraßen und Sternenfotografie, die Winter-Landschaft rund um den Tegelberg zeigt sich von seiner schönsten Seite. Logisch, zum Sonnenuntergang erhoffen wir uns einen roten Feuerball und gelb und rot glühenden Schneehänge vor der bläulichen Winterlandschaft. Und später leuchtende Sterne und die Milchstraße hoch über dem Ammergauer Alpen.

Vom Plateau bis zum Gipfelkreuz, unendliche Perspektiven, Formen, Strukturen, Linien und faszinierende Weiten. Fotojournalist Andreas Strauss, kennt die Region wie seine Westentasche. Sieben Skitourenführer und vielfältige Bildbände über die Alpen zeigen seine Bilder.

Im Kurs verrät Andreas Strauss wertvolles theoretisches Know-How und in der Praxis, wie wir durch bewusste Wahl von Motiv, Ausschnitt und Perspektive die Schönheit der Natur im Winter in Bildern reizvoll festhalten können. Schwerpunkt des Kurses wird also einerseits sein, aus der Flut von visuellen Eindrücken konkrete, ausdrucksstarke Motive herauszukristallisieren. Entscheidend dabei die Wahl des Aufnahme-Standpunkts, der Brennweite und natürlich die Wahl der korrekten Belichtung.

Hüttenfeeling ...

Im Tegelberghaus stehen uns einfache Matrazenlager zur Verfügung. Eine Übernachtung inkl. Frühstück kostet 29,00 EUR. Eine Anzahlung in Höhe von 15,00 EUR/Teilnehmer wurde von uns bereits geleistet, so dass noch eine Restzahlung in Höhe von 14,00 EUR vor Ort fällig ist.

 

Was Sie mitbringen sollten ....

Eine manuell steuerbare Kamera (Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera), Objektive von Weitwinkel (durchaus auch unter 24 mm KB) bis Tele (bis ca. 300 mm KB) können eingesetzt werden, mindestens einen Reserve-Akku, stabiles Dreibein-Stativ, Fernauslöser (empfohlen).

Wir empfehlen Ihnen sehr warme Winter-Kleidung (Skiunterwäsche, dicker Pullover, Anorak), warme Schuhe mit Profilsohle (warme Schuhe mit Profilsohle (Winterstiefel, hohe Bergschuhe, Spikes unter den Schuhen), Gamaschen falls vorhanden, eine dicke Mütze und evtl. 2 Paar Handschuhe (dicke zum Aufwärmen und dünne zum Fotografieren). Vergessen Sie nicht den Sonnenschutz (Hut, Brille mit Schutzklasse 3 oder 4, Sonnencreme mit Schutzfaktor 30 oder höher). Für den Aufstieg zum Gipfel sind Wander-/Skistöcke hilfreich.

Kursprogramm/-änderung:

Es kann witterungsbedingt zu Änderungen im Programm kommen. 

 

Wichtige Hinweise ...

  • Für diesen 2-Tages-Kurs zur Landschafts- und Astrofotografie sollten Sie solide Kamera- und Fotografiekenntnisse mitbringen.

  • Sie sollten bergerfahren und körperlicht fit sein. Bis zu 200, teils steilere verschneite und auch eisige Höhenmeter, sind zu überwinden, um auch ideale Fotostandpunkt zu erreichen.

 

 

Ihr Workshopleiter:

 
tl_files/fotodialoge/content/Profilbilder und Bilder der Referenten/Referentenbilder/Andreas Strausssw.jpg

Der Fotojournalist Andreas Strauß fotografiert seit seiner Jugend im Gebirge. Er ist Mitglied im Deutschen Alpenverein und seit 1987 als Fachübungsleiter Hochtouren ehren- amtlich auf Führungstouren im Alpenraum unterwegs. Immer auf der Suche nach dem besten Licht vermittelt der hauptberufliche Foto-Journalist mit seinen Bildern besondere Stimmungen und Emotionen.

Seine Fotos werden jährlich in mehreren hundert Publikationen veröffentlicht, u.a. in Geo-Magazinen, NaturFoto, Süddeutsche Zeitung und Münchner Merkur. Gemeinsam mit seiner Frau hat er mehrere Alpine Fotobildbände verfasst. In diesem Kurs plaudert er aus dem Nähkästchen und lässt Sie begeistert an seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Gebirge teilhaben. Ein sympathischer Trainer aus der Praxis für die Praxis.

tl_files/fotodialoge/content/Profilbilder und Bilder der Referenten/Referentenbilder/Buch_Strauss_Alpen.jpg  
   

 

Buchung

Zur Kursbuchung loggen Sie sich bitte mit Ihren Benutzerdaten in das angezeigte Login-Formular ein.

Für Neukunden: Sie buchen das erste Mal bei fotodialoge.com und verfügen somit noch nicht über einen Kunden-Account - Hier können Sie sich schnell und einfach registrieren. Als Kursteilnehmer erhalten Sie zusätzlich Zugriff auf den exklusiven Fotodialoge-Galeriebereich mit allen Funktionen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Zur Änderung Ihres Passwortes Klicken Sie hier.

In der Kurspreis enthalten:

  • Workshopleitung durch Andreas Strauß inkl. aller Nebenkosten
  • Inhalte gemäß Ausschreibungstext
 

*nicht enthalten: Restzahlung Übernachtung Hütte, Berg- und Talfahrt, Verköstigung

tl_files/fotodialoge/layout/images/border_dotted.png

Kurs als Gutschein verschenken:

tl_files/fotodialoge/content/0_Logo und mehr/Kurs-Gutschein der Fotoschule Fotodialoge.jpg

tl_files/fotodialoge/layout/images/border_dotted.png

Keinen Kurs mehr verpassen!

tl_files/fotodialoge/content/0_Logo und mehr/Fotodialoge_Newsletter direkt abonnieren.jpg

Mit dem Fotodialoge-Newsletter bringen wir Ihnen monatlich kostenlos aktuelle Informationen rund um das Kurs-Geschehen in Ihre Mailbox. Lassen Sie sich überraschen. Fotodialoge-Newsletter hier abonnieren.
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren:

Zurück